Empfang, Diagnostizierung und Reparatur von Fahrzeugen

  1. Das Fahrzeug wir in der vereinbarten Zeit durch Eröffnung eines neuen Arbeitsauftrags empfangen.
  2. Wenn es sich um Fehler in dem Bremssystem handelt, wird das Fahrzeug weiter zur Testbahn geführt, um Bremsauswirkungen festzustellen.
  3. Fehlerdiagnostik (originelle Testgeräte für IVECO, MAN und MB, CUMMINS, Demontage,…)
  4. Der Kunde wird eingeladen sich Mängel und Fehler anzuschauen.
  5. Wir beraten die Kunden über die Lösungen für die Fehler bzw. Reparatur.
  6. Bei vorgesehenen umfangreicheren Reparaturen bereiten wir ein Angebot vor.
  7. Der Kunde bestimmt den Umfang der Reparatur.
  8. Reparatur wird durchgeführt.
  9. Kontrolle der durchgeführten Arbeiten wird zusammen mit dem Kunden durchgeführt.
  10. Fahrzeug wird in der vereinbarten Zeit repariert.
  11. Der Kunde übernimmt sein Fahrzeug.